icon_von_logo_chirurgicum

Digitales Röntgen

Nicht immer ist auf den ersten Blick erkennbar, was Ihre Schmerzen verursacht. Um dieser Problematik entgegenzuwirken nutzen wir das Röntgenverfahren und können anhand von Bildern Ihres durchleuchteten Körpers erkennen, wo die Ursache für Ihre Beschwerden liegt.

Um die Röntgenuntersuchung für unsere Patienten schneller und bequemer zu machen greifen wir auf das Standardverfahren des digitalen Röntgens zurück. Mithilfe modernster Techniken wird der Körper mit Röntgenstrahlen durchleuchtet, welche anschließend von einem digitalen Sensor erfasst werden. Aufgrund der unterschiedlich starken Absorbierung der Strahlen, je nach Körperteil, entsteht am Ende des Verfahrens ein Bild des durchleuchteten Körpers. Anhand dieses Bildes können unsere ausgebildeten Fachärzte im nächsten Schritt präzise Diagnosen für eine Behandlung in unserer Praxis erstellen. Das Verfahren stellt eine große Hilfe bei der Ermittlung körperlicher Auffälligkeiten dar, die mit dem bloßen Auge nicht erkennbar sind.

Da unsere Patienten eine optimale Behandlung verdienen, arbeiten wir in Kooperation mit der Privatpraxis Radiologie Rechmeier. Diese Kooperation ermöglicht es uns, eine besonders schnelle und präzise Röntgendiagnostik zu erstellen und Sie somit optimal auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet zu behandeln.

Alle Röntgenleitungen können zu Lasten der Krankenkassen abgerechnet werden.